Sammlung Online

Sammlung Online Suche

Franz Marc, Tiger, 1912
mehr zu diesem Werk

Alles anzeigen

Ihr Feedback

Die Sammlung des Lenbachhauses wurde seit 1924 aufgebaut und kontinuierlich erweitert. Zugänge erfolgten aus den unterschiedlichsten Quellen. Zum Teil wurden einzelne Kunstwerke gezielt angekauft, zum Teil ganze Konvolute übernommen. Auch während der Zeit des Nationalsozialismus gab es zahlreiche Neuzugänge. Die wechselvolle Geschichte des Museums während der Weimarer Republik über die Zeit des Nationalsozialismus bis in unsere Gegenwart spiegelt sich daher auch in der Sammlung wider.

Somit beinhalteten unsere Bestände auch Äußerungen in Sprache und Bild, die herabwürdigend, rassistisch und antisemitisch sind. Wir sind uns bewusst, dass das Zeigen und Zitieren diskriminierender Sprache und Bilder immer auch zur Reproduktion der damit unauflöslich verbundenen Ideologien führt. Wir haben uns bemüht, diese Werke herauszufiltern. Wir möchten sie nur zeigen, wenn sie – unserer Meinung nach – dem Verständnis und der kritischen Beurteilung eines historischen Kontextes ausdrücklich dienen können. In diesem Fall sehen wir es als unsere Aufgabe, zuvor eine Erläuterung und angemessene Kontextualisierung zu erarbeiten. Auf Anfrage werden wir diese Werke selbstverständlich zugänglich machen, denn wir sehen uns als Institution verpflichtet, die historischen Quellen nicht nur zu bewahren, sondern auch zur Diskussion zu stellen.

Somit ist das Ziel der Sammlung Online der Zugang zu möglichst vielen Objekten unseres Hauses. Die Ergänzung vertiefender Informationen und die Einarbeitung aktueller Forschungsergebnisse sind ein fortlaufender Prozess.

Bewusst nehmen wir auch Werke in die Sammlung online auf, bei denen es sich um Raubkunst handelt oder ein entsprechendes Verdachtsmoment besteht. Parallel dazu arbeiten wir proaktiv an diesen Fällen, möchten die Werke aber auch von außen auffindbar machen.

Deshalb unsere Bitte an Sie: Ihre Anregungen und Kommentare sind eine wertvolle Unterstützung. Sollten Ihnen Objekte oder Texte auffallen, die problematisch sind oder zu denen Sie uns weitere Informationen geben können, nutzen Sie dafür bitte die Feedbackfunktion.

Alben

Vertiefende Informationen