Stellen

Akkordeon ein- oder ausklappen

Gemälderestaurator*in (w/m/d)
Leitung Restaurierungsatelier und Ausstellungsorganisation

E 13 TVöD, unbefristet, 32 Wochenstunden, zum 1. April 2022

Die Städtische Galerie im Lenbachhaus befindet sich in der historischen Villa des Malers Franz von Lenbach. Im Jahr 1957 stiftete Gabriele Münter dem Lenbachhaus über 1.000 Werke des Blauen Reiter. Seitdem beherbergt das Museum die größte Sammlung der Kunst des Blauen Reiter weltweit. Weitere Sammlungs- und Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des 19. Jahrhunderts, der Klassischen Moderne, der Nachkriegsmoderne und besonders in der Gegenwartskunst. Unser Haus ist seit Lenbachs Zeiten ein Ort der Kunstproduktion, wir arbeiten stets eng mit Künstler*innen zusammen. Das gleichberechtigte Nebeneinander von Positionen der Moderne und der zeitgenössischen Kunst sowie die Verbindung von lokalem Charakter und internationaler Ausstrahlung machen das Lenbachhaus zu einem Museum, das zu den populärsten Kunstmuseen in Europa zählt. Ein ambitioniertes und vielfältiges Ausstellungs-, Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramm ergänzt die bedeutenden Sammlungen.

Die Restaurator*innen und Registrar*innen des Lenbachhauses betreuen jährlich bis zu 500 Leihgaben, die zur Unterstützung unterschiedlichster nationaler und internationaler Projekte nötig sind. Mindestens 8 Ausstellungsprojekte – auch in internationaler Kooperation – oder mit intensiver Arbeit an der Sammlung, sowie externe internationale Ausstellungsprojekte werden jährlich veranstaltet.

Die Restaurierungsabteilung versteht sich neben den klassischen musealen Aufgaben als Impulsgeberin und Ermöglicherin dieser Projekte. Wissenschaftliche Kooperationen, Forschungsprojekte und Publikation sowie die Mitwirkung an der Vermittlung restaurierungsbasierten Wissens in den Ausstellungen kennzeichnen die Arbeit wesentlich. Die Restaurierungsleitung, Registrar*innen und Restaurator*innen arbeiten eng und aktiv mit den Kurator*innen zusammen.

Sind Sie interessiert? Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung der Landeshauptstadt München: Bewerbungsportal

Bewerbungsfrist: 31. Januar 2022