Joseph Beuys, vor dem Aufbruch aus Lager I, 1970/80

vor dem Aufbruch aus Lager I von Joseph Beuys

© VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Datierung
1970/80
Objektart
Environment
Material
3 Wandelemente, beschriftete Tafel, Schwamm, Carbitlampe, Pult mit Küchenmesser, Petroleumlampe, Schemelsitz mit Fett, darunter Holzplatte mit stanniolumwickelter Spitze, 3 Bodenplatten, darauf Pyramidenstumpf, mit Projektionsschirm, 7 Holzelemente mit Holzhammer, hölzerner Quader mit Klappe und 2 Holzkeilen, kupferner Spazierstock auf Holzgestell
Signatur / Beschriftung
auf der Rückseite der Tafel mit Kreide: Joseph Beuys | Porz, 24.10.1980 / auf der Oberseite des Tisches neben der Lampe mit Bleistift: Joseph Beuys | Porz, 24.10.1980
Ausgestellt
Inventarnummer
G 18725 / AK 106
Zugang
Ankauf 2012
Creditline
Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, Miteigentum der Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung München, der Ernst von Siemens Kunststiftung und der Landesstelle nichtstaatlicher Museen in Bayern, sowie mit finanzieller Unterstützung der Kulturstiftung der Länder, des Förderverein Lenbachhaus e.V. und Privatspenden
Zitiervorschlag / Permalink
Joseph Beuys, vor dem Aufbruch aus Lager I, 1970/80, 3 Wandelemente, beschriftete Tafel, Schwamm, Carbitlampe, Pult mit Küchenmesser, Petroleumlampe, Schemelsitz mit Fett, darunter Holzplatte mit stanniolumwickelter Spitze, 3 Bodenplatten, darauf Pyramidenstumpf, mit Projektionsschirm, 7 Holzelemente mit Holzhammer, hölzerner Quader mit Klappe und 2 Holzkeilen, kupferner Spazierstock auf Holzgestell, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, Miteigentum der Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung München, der Ernst von Siemens Kunststiftung und der Landesstelle nichtstaatlicher Museen in Bayern, sowie mit finanzieller Unterstützung der Kulturstiftung der Länder, des Förderverein Lenbachhaus e.V. und Privatspenden, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
https://www.lenbachhaus.de/entdecken/sammlung-online/detail/vor-dem-aufbruch-aus-lager-i-30031786

Alben mit diesem Werk