VERMITTLUNG

VOLONTARIAT IN DER KUNSTVERMITTLUNG

Seit Anfang Juli 2017 wird das Lenbachhaus durch eine neue Kollegin unterstützt: Charlotte Coosemans ist wissenschaftliche Volontärin im Bereich Kunstvermittlung. Gefördert wird diese Volontärsstelle von lab.Bode – Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen, ein Programm der Kulturstiftung des Bundes und der Staatlichen Museen zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz. Das Programm umfasst eine Veranstaltungsreihe, Kooperationen mit Schulen und die Volontärsstellen und soll den fachlichen Diskurs fördern.

IMMER INFORMIERT

ERWACHSENE

KINDER UND FAMILIEN

SCHULEN

FORUM FÜR EXPERIEMENTELLE AKTIONEN

WAS TUN! FERIENPROGRAMM

AKTUELL

ENTDECKE KUNST AUF DEINE WEISE!