VERANSTALTUNGEN

 

 

SENGA NENGUDI

Tanzperformances
Dezember und Januar, 19 Uhr
Dauer ca. 30 min.
im Lenbachhaus

Anlässlich der Ausstellung Senga Nengudi. Topologien hat das Lenbachhaus gemeinsam mit der Künstlerin und dem Centre Pompidou, Paris, Nengudis Skulptur "Performance Piece" (1977) rekonstruiert. An vier Abenden wird die Skulptur in improvisierten Performances zur Tanzpartnerin der Tänzerinnen Katrin Schafitel (Freie Szene, München), Katja Wachter (Tanztendenz) und Julie Anne Stanzak (Tanztheater Wuppertal Pina Bausch).

Senga Nengudi meets Pina Bausch
So, 15. Dezember 2019, 19 Uhr (ausverkauft)
So, 12. Januar 2020, 19 Uhr (ausverkauft)

Julie Anne Stanzak, geboren in den USA, ist seit 1986 am Tanztheater Wuppertal Pina Bausch. Nach Abschluss ihres Studiums in den Fächern Ballett und Theater in den USA tanzte sie beim Chicago Lyric Opera Ballet, gefolgt von einem Engagement beim Het National Ballett in Amsterdam. Stanzak hat weiterhin mit verschiedenen Kompanien und Tanz- und Theaterinstitutionen in Europa, England und den USA zusammengearbeitet, für sie Choreografien geschaffen, unterrichtet und assistiert.

Musikalische Begleitung von Alexander Balanescu, Violinist, London.

Threesome
Mi, 18. Dezember 2019, 19 Uhr
So, 19. Januar 2020, 19 Uhr

Katja Wachter und Katrin Schafitel gehören seit vielen Jahren zu den prägenden Akteurinnen in der freien Münchner Tanzszene. Seit 1999 realisieren sie kontinuierlich verschiedenste unterschiedliche Tanzprojekte zusammen. 2012 gewannen sie mit dem Stück "Boléro/Bolero" den Kritikerpreis bei dem Festival of Miniatures Choreographic in Belgrad. Gemeinsam aktivieren sie die Skulptur "Performance Piece" (1977).

Mit musikalischer Begleitung von Juri Kannheiser (Cellist, Sänger und Komponist).

Der Eintritt ist frei, die Teilnehmer_innenzahl aber begrenzt und die Teilnahme nur mit Ticket möglich. Tickets sind online oder an der Museumskasse erhältlich. Das Zeitfenster für den Einlass ist 18.30–18.45 Uhr. Zu einem späteren Zeitpunkt ist der Eintritt nicht mehr möglich, die Eintrittskarte verfällt dann.

Heute
20
11
2019
Öffentliche Führungen
mehrmals täglich
Lebensmenschen
Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin
Public guided tours
several times a day
Soulmates
Alexej von Jawlensky and Marianne von Werefkin

Bleiben sie immer informiert!

Suche

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein