WERKSTATTGESPRÄCH
Weltempfänger. Georgiana Houghton – Hilma af Klint – Emma Kunz

Kunstbau 6. Februar 2019, 18:30 UHR

 

Mediale Vermittlung

In der Ausstellung Weltempfänger ist eine Station mit Zeichenmaterialien und Anregungen für das eigenständige Erkunden des Kosmos der abstrakten Kunst eingerichtet. Die Materialien sollen zur individuellen oder gemeinsamen Beschäftigung mit der ausgestellten Kunst anregen und sind für jedes Alter geeignet.

Das Ausstellungs-Kit am Tisch ist zur freien Ent­nahme und beinhaltet Handlungsanregungen zum Zeichnen, Schreiben, Wahrnehmen und Bewegen.

Werkstattgespräch

Präsentieren & Diskutieren

Habt Ihr die Zeichenstation bereits genutzt? Was ging Euch durch den Kopf, als Ihr hier gezeichnet habt? Was wolltet Ihr mit Euren Zeichnungen darstellen? Ist es Euch gelungen? Was würdet Ihr anders machen? Oder wollt Ihr das Ergebnis vielleicht einfach nur möglichst vielen Leuten zeigen?

An zwei Terminen außerhalb der Öffnungszeiten könnt Ihr gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Lenbachhauses über Eure Zeichnungen diskutieren oder diese einfach präsentieren. Jeder kann mitmachen, es kostet nichts! Nur Eure Bilder solltet Ihr nicht vergessen.

Wir freuen uns auf Euch!

Mit Martina Oberprantacher (Kunstvermittlerin), Daniel Oggenfuss (Restaurator) und Sebastian Schneider (Kurator der Ausstellung)

Mi, 23. Januar 2019, 18.30–20 Uhr
Mi, 6. Februar 2019, 18.30–20 Uhr

Einlass: ab 18.15 Uhr
Treffpunkt: Kunstbau
Eintritt frei