Hinweise für
Kulturschaffende

Das Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München bietet für alle Berufstätigen der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion München am 20. November um 14 Uhr eine digitale Veranstaltung an, bei der es um den Überblick zum aktuellen Stand der Corona Hilfen geht. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Anmeldung ist unter kreativ@muenchen.de möglich. 

 

Aufgrund der prekären Lage, in der sich momentan viele Selbständige, Kulturschaffende und Künstler*innen befinden, leiten wir, in Anlehnung an Informationen des BBK München und Oberbayern, folgende Hilfestellungen weiter: Vorab ein wichtiger Hinweis: Da sich die Situation täglich ändert bitten wir Sie, sich täglich neu über etwaige Änderungen zu informieren.

1. Die eigenen Einkommensausfälle gut dokumentieren, damit diese (auch später noch) geprüft werden können! Weitere Informationen auf der VERDI-Website
 
2. Einkommensausfälle bei der KSK anmelden, hier finden Sie das PDF der Änderungsmitteilung der KSK
 
3. Soforthilfeprogramm des Bayerischen Wirtschaftsministeriums
Bitte befassen Sie sich mit den Antragsunterlagen und Richtlinien, bevor Sie vorschnell einen Antrag stellen! Dieser Link ist für alle Freiberufler und Selbständige interessant. Nicht nur für Kreativschaffende.

4. Hilfsprogramm des Freistaats für Künstler*innen, weitere Informationen auf der Website des Bayerischen Wirtschaftsministeriums

5. Erleichterter Zugang zur Grundsicherung für Selbstständige, weitere Informationen auf der Website der Bundesagentur für Arbeit

6. Soforthilfe der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten

7. Soforthilfe der Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger

8. Hilfspaket der GEMA für ihre Mitglieder

9. Außerordentliche Wirtschaftshilfe des Bundes im November

10. FAQs zur Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen

11. Kulturstabilisierungsprogramm der Bayerischen Staatsregierung

12. Neustart Kultur – Rettungsprogramm für den Kultur- und Medienbereich

Es wird dringend gebeten, keine Förderanträge an das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie zu schicken bzw. zu mailen, sondern an die örtlich zuständige Vollzugsbehörde (alle Adressen auf der Website des Ministeriums):
 
Gebiet München:
Landeshauptstadt München
Referat für Arbeit und Wirtschaft
Herzog-Wilhelm-Straße 15
80331 München
Tel: 089 233-22070
E-Mail: wirtschaft-coronamuenchende
Internet: www.muenchen.de/arbeitundwirtschaft
 
Gebiet Oberbayern:
Regierung von Oberbayern
Maximilianstraße 39
80538 München
Telefon: 089 2176-0
E-Mail: soforthilfe_coronareg-ob.bayernde
Internet: www.regierung.oberbayern.bayern.de


Weitere Informationen unter:

Kompetenzzentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft München

Abteilung kulturelle Bildung bei der LHS München

Kultur- und Kreativwirtschaft Bayern

Deutscher Kulturrat

BBK München und Oberbayern

BBK Bundesverbands

Touring Artists

Veranstaltungsprogramm der Platform für Bildende Künstler*innen und Kulturmanager*innen