Lapsus Exposure Diaprojektion mit 3 Projektoren auf eine Leinwand und synchronisierter Tonspur (von einem Schauspieler gesprochener Text), 14. Min. von James Coleman

James Coleman, Lapsus Exposure Diaprojektion mit 3 Projektoren auf eine Leinwand und synchronisierter Tonspur (von einem Schauspieler gesprochener Text), 14. Min., 1992 - 1994

Details

Datierung
1992 - 1994
Objektart
Fotografie
Material
46 Farbdias, 35 mm in Glasrahmen, 1 CD mit Audio und Steuersignal (1 Reserve-CD) 3 Karusselldiaprojetoren: Karussell A mit 16 Dias, Karussell B+C mit jeweils 15 Dias, 1 Plexiglassockel Technisches Gerät: 1 Plexiglassockel, 5 JBL-28-Boxen, 3 Kodak 2050 Karussell-Diaprojektoren und 3 Linsen (Schneider Vario, verschied. Brennweite), 1 Dove X2 Überblendeinheit, 1 Soundrack (nach Vorgabe des Künstlers), Akustikpaneele und diverse Kabel
Signatur / Beschriftung
Sign. auf CD und Dia-Box und auf dem Zertifikat
Ausgestellt
In "Was von 100 Tagen übrig blieb…"
Inventarnummer
G 18256
Zugang
Ankauf 2002
Creditline
Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München
Zitiervorschlag / Permalink
James Coleman, Lapsus Exposure Diaprojektion mit 3 Projektoren auf eine Leinwand und synchronisierter Tonspur (von einem Schauspieler gesprochener Text), 14. Min., 1992 - 1994, 46 Farbdias, 35 mm in Glasrahmen, 1 CD mit Audio und Steuersignal (1 Reserve-CD) 3 Karusselldiaprojetoren: Karussell A mit 16 Dias, Karussell B+C mit jeweils 15 Dias, 1 Plexiglassockel Technisches Gerät: 1 Plexiglassockel, 5 JBL-28-Boxen, 3 Kodak 2050 Karussell-Diaprojektoren und 3 Linsen (Schneider Vario, verschied. Brennweite), 1 Dove X2 Überblendeinheit, 1 Soundrack (nach Vorgabe des Künstlers), Akustikpaneele und diverse Kabel, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München
https://www.lenbachhaus.de/entdecken/sammlung-online/detail/lapsus-exposure-diaprojektion-mit-3-projektoren-auf-eine-leinwand-und-synchronisierter-tonspur-von-einem-schauspieler-gesprochener-text-14-min-30020238
Tags