Franz Lachner - Ein Künstlerleben von Moritz von Schwind

Datierung
1862
Objektart
Zeichnung / Arbeit auf Papier
Material
Feder und Pinsel auf Papier, auf Leinwand aufgezogen, eingerollt in einem Holzkistchen aufbewahrt; Braune und schwarze Tusche, Spuren von Aquarellhöhung, Arabesken in rötlicher Feder
Maße
22,1 cm x 12,5 cm
Signatur / Beschriftung
u. r. am äußeren Rand unter dem Selbstbildnis des Künstlers: M. v. Schwind seinem Freund Lachner zum Andenken 1862.
Ausgestellt
Nein
Inventarnummer
G 2091/1
Zugang
Ankauf 1930
Creditline
Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München
Zitiervorschlag / Permalink
Moritz von Schwind, Franz Lachner - Ein Künstlerleben, 1862, Feder und Pinsel auf Papier, auf Leinwand aufgezogen, eingerollt in einem Holzkistchen aufbewahrt; Braune und schwarze Tusche, Spuren von Aquarellhöhung, Arabesken in rötlicher Feder, 22,1 cm x 12,5 cm, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München
https://www.lenbachhaus.de/entdecken/sammlung-online/detail/franz-lachner-ein-kuenstlerleben-30000261