Die Kinder Gottes vermischen sich mit den Kindern der Welt von Julius Schnorr von Carolsfeld

Details

Datierung
1851
Objektart
Zeichnung / Arbeit auf Papier
Material
Feder, Tusche
Maße
21,9 cm x 26 cm
Signatur / Beschriftung
u. Mitte auf Stein: 18 JS 51 Nov; auf beiligendem Kartonstück: Die Kinder Gottes vermischen sich mit den Kindern der Welt. Da sahen die Kinder Gottes nach den Töchtern der Menschen wie sie schön waren und nahmen zu Weibern welche sie wollten. I Mose. cap. 6. v. 2.
Ausgestellt
Nein
Inventarnummer
G 1573
Zugang
Ankauf 1929
Creditline
Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München
Zitiervorschlag / Permalink
Julius Schnorr von Carolsfeld, Die Kinder Gottes vermischen sich mit den Kindern der Welt, 1851, Feder, Tusche, 21,9 cm x 26 cm, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München
https://www.lenbachhaus.de/entdecken/sammlung-online/detail/die-kinder-gottes-vermischen-sich-mit-den-kindern-der-welt-30013537
Tags

Weitere Werke
mit dem Schlagwort
"Kunst vor 1945"