Workshop

Das kleine Rechteck

Der Blaue Reiter

Kosten:
3 Euro / Schüler_in, freier Eintritt für Schulklassen und je zwei Lehrkräfte

Dauer:
ca. 2,5 Std., inkl. Pause

Für wen:
angeboten als altersdifferenzierter Ablauf für die Jahrgangsstufen 1–4

Kosten:
3 Euro / Schüler_in, freier Eintritt für Schulklassen und je zwei Lehrkräfte

Dauer:
ca. 2,5 Std., inkl. Pause

Für wen:
angeboten als altersdifferenzierter Ablauf für die Jahrgangsstufen 1–4

Welche Bedeutung haben Formen für die Komposition und Darstellungsweise von Gemälden? Welche Formen haben die Künstler_innen des Blauen Reiter in ihren Gemälden entwickelt? Und wo verstecken sich diese vielen Kreise, Quadrate, Trapeze – und natürlich Rechtecke – in den farbenfrohen Bildern des Künstlerkreises?

Wir machen uns auf die Suche nach "kleinen Rechtecken" und vielen weiteren Formen, die sich in den Gemälden des Blauen Reiter entdecken lassen. Durch eine intensive Auseinandersetzung mit den Werken erhalten wir einen Überblick über Grundfarben und -formen als wichtige gestalterische Mittel in der Kunst. Neben dem "kleinen Rechteck" erarbeiten wir im praktischen Teil eigene, individuelle Formen und erforschen diese anhand von Drucktechniken.

Ausstellungsbesuch und künstlerisch-praktisches Arbeiten im Studio
 

Schulausflug anmelden