Live-Radio

Radio Vaduz

Eine Radioskulptur

Wann:
Sa, 25. Juli 2020, 14–22 Uhr

Kostenlos

Treffpunkt:
Garten

Sonstiges:

Mit: Lennard Cramer, Ralf Homann, Iason Konstantinou, Manuela Unverdorben, OK DELAY (Stephanie Müller, Andrea Lesjak und Lina Zylla und ihren geladenen Gästen Simon Kummer & Klaus Erika Dietl), u.a.

Wann:
Sa, 25. Juli 2020, 14–22 Uhr

Kostenlos

Treffpunkt:
Garten

Sonstiges:

Mit: Lennard Cramer, Ralf Homann, Iason Konstantinou, Manuela Unverdorben, OK DELAY (Stephanie Müller, Andrea Lesjak und Lina Zylla und ihren geladenen Gästen Simon Kummer & Klaus Erika Dietl), u.a.

Open call – Radio Vaduz ruft zum Mitmachen auf:

Radio Vaduz ist eine temporäre experimentelle Radio-Skulptur, die Ende Juli 2020 in der Ausstellung "Radio-Aktivität. Kollektive mit Sendungsbewusstsein" im Lenbachhaus on air geht. Bereits jetzt kann unser Test-Programm gestreamt werden unter https://vaduz.live. Unser Programm überzeugt durch einfache, aber strenge Konzepte: die "Monoshow", das "Radio-Picknick", "Ice-Cream on Air", die "Radio-Funken" oder die "Robert Barry Honoring Listening Night".

Radio Vaduz sammelt Beiträge für das Radio-Wochenende am 25. Juli im Lenbachhaus: Wenn Du etwas senden und diskutieren möchtest, dann ist das jederzeit in unserem täglichen Programm "Listening Circle" möglich. Einfach hochladen: Ob Soundscapes und zeitbasierte Audiokunst, Aesthetic Journalism wie Interviews, Reportagen, Essays oder experimentelle Podcasts oder auch: Halte Dein Handy-Mikrofon einfach aus dem Fenster und schick uns die Datei für unser "Natural Radio". Wir freuen uns auf viele selbstgemachte Töne. Herzliche Einladung!

Hier noch die Daten-Spezifikationen von Radio Vaduz:

  • PCM (.wav) oder FLAC Dateien: Abtastrate 48 kHz oder 44,1 kHz / 16 Bit, 2 Kanäle (stereo)
  • Alternativ OGG Vorbis oder MP3 auch möglich: 192 k stereo
  • Falls Dein Programm Industrie-Musik beinhaltet (Gema bzw. GVL-Repertoire), dann ist das Streamen und Senden nur zwischen 18. Juli 2020 und 26. Juli 2020 möglich; bitte in diesem Fall unbedingt den Namen Deines Beitrages mit “GGR” beenden. 
  • Bitte folgende Benennung beim Upload einhalten (Beispiel für Audio mit Industrie-Musik): “MyBroadcast MyName GGR”.

Bitte sendet eine e-mail an mailvaduzlive und wir schicken Dir die Registrierungsinfos für einen persönlichen vaduz.live-Account für Upload und Playlist-Design. Tune in!

Vom 24. bis 26. Juli steht beim Radio-Wochenende eine Bar für Getränke im Garten bereit. Das gastronomische Angebot entspricht dem Hygienekonzept "Kulturelle Veranstaltungen und Proben" der Bayerischen Staatsministerien für Gesundheit und Pflege und für Wissenschaft und Kunst.
 

Open Call als PDF

Video