Führung

Führung in Deutscher Gebärdensprache mit Museum Signers

mit Schwerpunkt "Lebensmenschen"

Wann:
Mi, 12. Februar 2020, 17.15–18.45 Uhr

Kosten:
Kostenlos zzgl. Eintritt – ausverkauft

Kostenlos

Dauer:
ca. 1,5 Std.

Für wen:
Für Personen, die die Deutsche Gebärdensprache als Erst- oder als Fremdsprache sprechen

Wann:
12.02.2020 17:15

Kosten:
Kostenlos zzgl. Eintritt – ausverkauft

Kostenlos

Dauer:
ca. 1,5 Std.

Für wen:
Für Personen, die die Deutsche Gebärdensprache als Erst- oder als Fremdsprache sprechen

In Zusammenarbeit mit den Museum Signers bietet das Lenbachhaus eine öffentliche Führung durch die Ausstellung "Lebensmenschen" an, die ausschließlich in Deutscher Gebärdensprache stattfindet.

Die Führung geht auf ausgewählte Werke der beiden Künstlerpersönlichkeiten des Blauen Reiter – Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin – ein. Die Bildwelten des Künstlerpaares werden in Verhältnis gesetzt und Ähnlichkeiten wie Unterschiede mit den Teilnehmer_innen diskutiert.

Konzipiert und umgesetzt von Martina Odorfer und Stefan Palta-Müller