Dan Flavin

Untitled (For Ksenija)26. August 2000 bis 8. Oktober 2000

Dan Flavin

Verantwortliche Institution: Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

Stimmen

"Die Ausstellungsmacher*innen schaffen es, unter der Metapher "Die Sonne um Mitternacht schauen" das Wirrwarr der disparaten Positionen, Diskurse und künstlerischen Genres aufzulösen. Damit ist ein bemerkenswerter Rundgang durch die Geschichte der Gegenwartskunst gelungen, der ohne Etiketten und Slogans auskommt. Auf den publikumswirksamen Trommelwirbel [...] wurde mit viel Gewinn verzichtet."

Paul Mellenthin, Camera Austria International

Video

Erst wenn Sie zustimmen, erlauben Sie uns Daten von Youtube zu laden.

ZOOM IN – Senga Nengudi

Erst wenn Sie zustimmen, erlauben Sie uns Daten von Youtube zu laden.

ZOOM IN – Tejal Shah

Erst wenn Sie zustimmen, erlauben Sie uns Daten von Youtube zu laden.

ZOOM IN – Maria Lassnig

Erst wenn Sie zustimmen, erlauben Sie uns Daten von Youtube zu laden.

ZOOM IN – Eva Kot'átková

Erst wenn Sie zustimmen, erlauben Sie uns Daten von Youtube zu laden.

ZOOM IN – Flaka Haliti

Erst wenn Sie zustimmen, erlauben Sie uns Daten von Youtube zu laden.

ZOOM IN – VALIE EXPORT

Erst wenn Sie zustimmen, erlauben Sie uns Daten von Youtube zu laden.

Die Sonne um Mitternacht schauen – Begrüßung von Direktor Matthias Mühling

Erst wenn Sie zustimmen, erlauben Sie uns Daten von Youtube zu laden.

Die Sonne um Mitternacht schauen – Begrüßung und Einführung von Kuratorin Eva Huttenlauch

Werke

Installationsansichten