u.mit.: Wissen ist Macht; Die Hitzewelle in Berlin - Der preussische Staat bestand gebieterisch darauf, dass dem Schulmoloch die Opferscharen punktlich zugetrieben wurden. Simplicissimus Jgg. 16, 1911 S. 382 by Olaf Gulbransson

© VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Olaf Gulbransson, u.mit.: Wissen ist Macht; Die Hitzewelle in Berlin - Der preussische Staat bestand gebieterisch darauf, dass dem Schulmoloch die Opferscharen punktlich zugetrieben wurden. Simplicissimus Jgg. 16, 1911 S. 382

Details

Classification
Zeichnung / Arbeit auf Papier
Medium
Tusche auf Blei gerandet
Dimensions
34 cm x 24 cm
Signature and inscriptions
in Bild u. r.: Olaf G.
On display
No
Inventory number
G 896
Acquisition
Ankauf 1928
Credit line
Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München
Citation / Permalink
Olaf Gulbransson, u.mit.: Wissen ist Macht; Die Hitzewelle in Berlin - Der preussische Staat bestand gebieterisch darauf, dass dem Schulmoloch die Opferscharen punktlich zugetrieben wurden. Simplicissimus Jgg. 16, 1911 S. 382, Tusche auf Blei gerandet, 34 cm x 24 cm, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022
https://www.lenbachhaus.de/en/discover/collection-online/detail/umit-wissen-ist-macht-die-hitzewelle-in-berlin-der-preussische-staat-bestand-gebieterisch-darauf-dass-dem-schulmoloch-die-opferscharen-punktlich-zugetrieben-wurden-simplicissimus-jgg-16-1911-s-382-30006129
Tags

Other works
tagged with
"Art before 1945"