Zum letzten Mal -
Kommentare
aus der Ausstellung

zusammengestellt von Beate Lanzinger und Jonna Gaertner.

„Tolle Idee, toll präsentiert. Da macht Museumsarbeit Spaß! Viel Glück f.d. Eröffnung.“

„KUNST IST… für jeden wichtig!“

„Die Auswahl der Bilder und Skulpturen ist sehr vielseitig und daher sehr interessant.“

„Eine tolle Idee, Museumsarbeit als Prozess darzustellen! Danke auch für die Führungen + Vorträge. Ich freue mich schon sehr auf den Mai!“

„Schade – bald wieder vorbei! Öfter solche Raritäten zeigen!“

“KUNST IST..
fühlbar aber kein Gefühl,
sichtbar aber nicht beschreiblich,
nah und fern zugleich,
sie ist und bleibt was
sie ist, Kunst.“

„Die Salome hat mich am meisten beeindruckt, leider konnte man das nicht bepunkten“

„Die Bildramen sind sehr schön, aber die Bilder nicht“

„Die Idee ist gut, hätte lieber mehr über wie man restauriert, verschiedene Arten (Farbe, Gouache, Öl usw.) gewusst“

„So eine gute Idee, schade, dass ich nur ein Mal kommen konnte. Mit großem Vergnügen die Aufkleber geklebt. Danke“

Beate Lanzinger und Jonna Gaertner sind Mitarbeiterinnen der Kommunikationsabteilung des Lenbachhauses.