Was tun im Sommer!

Sommer ist die ideale Reisezeit. Reisen durch nahe und ferne Welten, durch bunte
und graue, fröhliche und düstere, durch unbeschwerte und anspruchsvolle – mit
Jung und mit Alt.
Die Kunstvermittlung des Lenbachhauses hat ein Sommerprogramm, das sich an
kunsterfahrene wie auch an weniger erfahrene Menschen richtet, um gemeinsam
das Museum und die Kunst zu entdecken und um ihre Möglichkeiten auszuloten
und herauszufordern.

Konzept und Umsetzung:
Johanna Eder, Marlene Gauß, Franziska Haider, Ann-Katrin Harfensteller, Ronja
Lotz, Laetitia Maaswinkel, Christiane Schachtner, Isabella Schiele, Sarah Weber, Andrea Weniger

Programmleitung Kunstvermittlung des Lenbachhauses:
Martina Oberprantacher

Suche

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein