Offene Hinterbühne

Workshops in der Ausstellung "Florine Stettheimer" für Familien, Jugendliche und Erwachsene
Di, 4. November, 14-18.30 Uhr

und

Mi, 5.- Fr, 7. November, jeweils 14-17 Uhr

Jeweils Sa und So, 8./9., 15./16., 22./23. und 29./30. November, 11-16 Uhr

Im Rahmen der Offenen Hinterbühne finden Workshops zu Malerei, Bühne und Inszenierung für Familien wie für Einzelpersonen statt. Die Workshops bieten die Möglichkeit, sich je nach Interessenschwerpunkte und unterschiedlichen Methoden wie Techniken mit dem Werk von Florine Stettheimer auseinanderzusetzen. Durch gemeinsame Rundgänge werden neue Impulse für das eigene Arbeiten in den Workshops gesammelt, Querverbindungen hergestellt und Inhalte vertieft.
Die Offene Hinterbühne wurde von der Kunstvermittlung im Lenbachhaus in Zusammenarbeit mit den KünstlerInnen Maximiliane Baumgartner, Mirja Reuter und Florian Gass konzipiert.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, ein kleiner Unkostenbeitrag ist zu entrichten.

Suche

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein