Die Welt von Florine Stettheimer

Eine Projektwoche in den Herbstferien
für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren
Di, 28. Oktober - Fr, 31. Oktober
8.30-16 Uhr

Diese Projektwoche ist der Welt Florine Stettheimers und viagra pills ihren großen Gemälden gewidmet, die in den 20er und buying real viagra without prescription 30er Jahren des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Die amerikanische Künstlerin verbrachte als Kind und als junge Erwachsene sehr viel Zeit in Deutschland, Frankreich und Italien.  Während ihrer künstlerischen Ausbildung in München, zahlreichen Besuchen berühmter europäischer Museen sowie beim Lesen zahlreicher Bücher sammelte sie vielfältigste Eindrücke.
Im Rahmen der Projektwoche werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wie die Künstlerin ihr Leben, ihre Freunde und ihre Umgebung in Farbe auf die Leinwand übersetzt hat. Welche Geschichten erzählen ihre Bilder? Finden wir Ähnlichkeiten zu Kunstwerken von anderen Künstlerinnen und Künstlern, die im Lenbachhaus ausgestellt sind? Gibt es Unterschiede?
Gemeinsam begeben wir uns auf die Spurensuche nach der schillernden Figur Florine Stettheimer und erforschen, warum sie als Künstlerin lange Zeit in Vergessenheit geraten ist.
Wir malen, inszenieren, untersuchen und halten fest. In unserem Werkzeugkasten sind Pinsel, Aufführungen, Stifte, Geplapper, Bewegung, Neugierde.

Anmeldung erforderlich unter: kunstvermittlung-lenbachhaus@muenchen.de
Unkostenbeitrag: 40,00 Euro / Kind / Woche

Suche

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein