Vermittlung

 

 

Werkstatt

ZINE IT YOURSELF!
Mi, 4. Oktober bis Fr, 6. Oktober, jeweils 8.30-12 Uhr

Unter dem Motto »Zine It Yourself!« öffnet vom 4. bis 6. Oktober eine Zine-Werkstatt zu der wir Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe einladen! Anlass ist die Filmreihe »Normalzustand«, die vom 19. September bis zum 22. Oktober im Lenbachhaus gezeigt wird.

Zines (sprich »zihns«) sind kleine »Do-It-Yourself«-Magazine, die mit einfachen Mitteln selbst gestaltet und herausgegeben werden. Subkulturellen Gruppen dienen sie dazu, unabhängig der Massenmedien, Informationen und Meinungen zu verbreiten. In der Protestkultur des Punk spielen Zines eine wichtige Rolle. Sie sind offen für Themen, die sonst kaum zur Sprache kommen, dienen dem Austausch innerhalb der Interessensgruppen und kennen keine formalen Grenzen. Durch das Selbst-Machen werden Konsum und Marktwirtschaft kritisiert und bürokratische oder politische Hindernisse unterwandert.

Als unabhängige Kommunikationsmittel bieten Zines Ansätze dazu, die Medienlandschaft, die uns täglich umgibt, kritisch zu reflektieren und uns selbstbestimmt darin zu bewegen.Die Zine-Werkstatt öffnet dazu einen Denk- und Produktionsraum. Ausgehend von persönlichen Anliegen werden die Schüler_innen eigene Zines gestalten. Darüber hinaus werden Gedankenimpulse zu übergeordneten gesellschaftlichen und politischen Themen gegeben und gemeinsam besprochen. Ziel ist, die entstandenen Zines im Museum oder in der Schule in Umlauf zu bringen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Freier Eintritt für Schulklassen und je zwei Lehrkräfte
Materialkosten: 2,50 Euro pro Schüler_in
Weitere Informationen finden Sie hier
Anmeldung erforderlich über fuehrungen-lenbachhaus (at) muenchen.de

Tickets sind an der Museumskasse im Lenbachhaus, an allen Vorverkaufsstellen von München Ticket oder online erhältlich.

Heute
26
09
2017

Gespräch und Screening
Normalszustand

IMMER INFORMIERT!

Suche

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein