Offene Hinterbühne

Workshops in der Ausstellung "Florine Stettheimer" für Familien, Jugendliche und Erwachsene

Di, 4. November, 14-18.30 Uhr

und

Mi - Fr, 5. - 7. November, jeweils 14-17 Uhr

Im Rahmen der Offenen Hinterbühne fanden Workshops zu Malerei, Bühne und Inszenierung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt. Die Workshops boten jeder Alterstufe die Möglichkeit, sich entsprechend der eigenen Interessen mit unterschiedlichen Methoden sowie im kollektiven Austausch mit dem Werk von Stettheimer auseinanderzusetzen. Auf gemeinsamen Rundgänge wurden Impulse für das eigene Arbeiten in den Workshops gesammelt, Querverbindungen hergestellt, Inhalte vertieft und der Idee eines "Gesamtkunstwerks" nachgegangen.
Die Offene Hinterbühne wurde in Zusammenarbeit mit den KünstlerInnen Maximiliane Baumgartner, Mirja Reuter und Florian Gass konzipiert.

Keine Anmeldung erforderlich.
Kosten: 4,00 Euro pro Familie bzw. Person zzgl. Eintritt