Vermittlung

 

 

ThemenFÜHRUNGEN

»Neue Ideen sind durch ihre Ungewohnheit schwer verdaulich.« (Franz Marc)
So, 11. Juni und 13. August 2017, jeweils 14 Uhr

Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten sah sich die künstlerische Avantgarde, u.a. auch die Gruppe des »Blauen Reiter«, mit massiven öffentlichen Angriffen und Diffamierungen konfrontiert. Im Sommer 1937 kam es zur Beschlagnahmung zahlreicher Werke und einer Ausstellung unter dem Titel »Entartete Kunst« in den Hofgartenarkaden in München. Im Rahmen einer dialogischen Führung erfahren wir mehr über diese wechselhafte Geschichte und fragen, was wir daraus für unseren Umgang mit moderner und zeitgenössischer Kunst lernen können.

Dauer: 1 Std.
Kosten: 2,50 Euro / Person zzgl. Eintritt
Tickets sind an der Museumskasse im Lenbachhaus, an allen Vorverkaufsstellen von München Ticket oder online erhältlich.

 

 

»Der Blaue Reiter« im Dialog mit ...
Samstags, jeweils 14 Uhr

Ausgehend vom Kunstbegriff stellen wir dem »Blauen Reiter« Werke anderer Strömungen und Stile gegenüber. Ähnlichkeiten, Unterschiede und Widersprüche werden wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren, um die verschiedenen Kunstbegriffe und Verständnisse zu beleuchten und zu hinterfragen.

Dauer: 1,5 Std.
Kosten: 2,50 Euro / Person zzgl. Eintritt
Tickets sind an der Museumskasse im Lenbachhaus, an allen Vorverkaufsstellen von München Ticket oder online erhältlich.

 

 

Öffentliche Führung zur Ausstellung »Der Blaue Reiter kehrt zurück«
im Lenbachhaus mit der MVHS Freitags, jeweils 15 Uhr

Dauer: 1 Std.
Kosten: 2,50 Euro / Person zzgl. Eintritt
Tickets sind an der Museumskasse im Lenbachhaus, an allen Vorverkaufsstellen von München Ticket oder online erhältlich.

Weitere Informationen zur aktuellen Präsentation »Der Blaue Reiter kehrt zurück« finden Sie hier.

 

 

 

Termin
24
06
2017

WAS TUN!
Forum für experimentelle Aktionen

IMMER INFORMIERT!

Suche

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein