Kuki – Kunst für Kinder

Das Kunstvermittlungsteam von Kuki, bestehend aus Künstlern, Kunstpädagogen, Kunsthistorikern und Kreativen im Bereich Grafik und Medien, ist seit vielen Jahren in den Sammlungsbereichen und Ausstellungen des Lenbachhauses unterwegs, um Kunst mit Kindern und Jugendlichen zu erforschen.

Im Mittelpunkt der Programme steht der Blick der Teilnehmenden auf die Kunst und ihre Künstler, befördert durch aktives Tun und Teilhabe. Durch die Sensibilisierung für bewusstes Schauen und die Kunstbetrachtung vor Originalen werden Kinder und Jugendliche zu einer intensiven Auseinandersetzung mit Kunst angeregt. Darüber hinaus wird im eigenen Gestalten und Forschen mit verschiedenen Materialien und Medien sowie im kreativen Schreiben über Kunst die aktive Beteiligung in künstlerischen Prozessen gefördert.

Kukis Programme mit Familienführungen und ein- wie mehrtägigen Workshops in den Ferien sind speziell auf Kinder zwischen 5 und 14 Jahren zugeschnitten. Weitere Angebote richten sich an Kindergärten, Kindertagesstätten, Grundschulen sowie weiterführende Schulen und bewegen sich zwischen klassischer Museumspädagogik und kultureller Medienbildung.

Das Programm wird ermöglicht durch die Unterstützung
des Förderverein Lenbachhaus e.V.

 

 

Auf Forschertour mit dem MUSEUMSKOFFER

Thema: Kunst im Raum / Museum selber machen
Mit Wiedereröffnung des Lenbachhauses haben wir ein besonderes Programm zur Erkundung des neuen Museums entwickelt. Mit einem goldenen Museumskoffer erforschen wir in einem spielerischen Rundgang mit vielen Hinweisen die Ausstellungsräume und die neue Architektur des Hauses. Wie werden ganz bekannte aber auch moderne Kunstwerke präsentiert? Wie wirken sie  in den alten und neuen Räumen? Natürlich darf auch auf diesem Rundgang ein forschender Blick in die neu präsentierte Sammlung des "Blauen Reiter" nicht fehlen.

Im Werkstattstudio werden die Kinder selbst zu Ausstellungsmachern - zu Kuratoren und gestalten mit Ausstellungswänden und Bildern aus dem Museumskoffer eigene Ausstellungskonzepte, die bei der "Museumseröffnung" am Ende des Programms präsentiert werden.

Auf Anfrage bei:
Kuki – Kunst für Kinder e.V.
T +(0)89 / 3610 8171
schatzsuche (at) kuki-muenchen.de
www.kuki-muenchen.de

Suche

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein