Veranstaltungen

 

 

Klee & Kandinsky

Bauhausfest

Sa, 30. Januar 2016, 20 – 2 Uhr
im Kunstbau des Lenbachhauses

Eintritt: 10 Euro zzgl. VVK-Gebühr
Kalle Laar & Temporäres Klangmuseum
Camatti Bar und DJ Rupen
(u.a. Veranstalter von Jalla Club, Django Reinhard Remixes uvm.)

Bitte beachten:

An der Abendkasse (ab 20 Uhr) im Kunstbau des Lenbachhauses sind nur noch wenige Tickets erhältlich.

Aus Sicherheitsgründen ist im Kunstbau nur eine begrenzte Besucherzahl zulässig. Eventuelle Wartezeiten beim Einlass zurVeranstaltung bitten wir deshalb zu entschuldigen.

Das Temporäre Klangmuseum, Camatti Bar & Lenbachhaus laden ein zum Bauhausfest am 30. Januar 2016 in den Kunstbau des Lenbachhauses.
Zum Finale der »Klee & Kandinsky. Nachbarn, Freunde Konkurrenten« Ausstellung verwandeln wir den Kunstbau in die Kulisse der legendären Bauhausfeste, um ganz in diesem Sinne zu feiern.

Zu Beginn des Abends wollen wir die Epoche mit Swingjazz und Musik der Zeit hochleben lassen. Kalle Laar und sein Temporäres Klangmuseum werden dabei nicht nur die musikalische Gestaltung übernehmen, sondern mit Projektionen die Zeit des Bauhaus auferstehen lassen. Ab 22 Uhr übernimmt DJ Rupen das Turntable. Der Sound von Elektroswing ist die zeitgenössische Antwort auf die ausgelassenen Tanzfeste am Bauhaus. Es erwarten Sie außerdem: Diaprojektionen, Soundcollagen, farbiges Konfekt nach Johannes Ittens Farbenlehre, speziell aufgelegte Bauhausdrinks und vieles mehr...

Wir laden Sie ein, sich im Stile des Bauhaus zu kleiden – puristisch, elegant oder exzentrisch, extravagant.


Weitere Informationen zur aktuellen Ausstellung »Klee & Kandinsky. Nachbarn, Freunde, Konkurrenten« finden Sie hier.