KunsTVERMITTLUNG IM RAHMEN DER VERANSTALTUNGSREIHE "FACTS & FICTION"

Die Katzen, die den Weltuntergang verschlafen haben

Eine Großstadt, die Straßen sind leergefegt, alles ist wie ausgestorben. Entfernt in der Nachbarschaft spielt noch ein Radio.
Was ist passiert? Ist den Menschen etwas zugestoßen? Gibt es überhaupt noch
irgendwo Lebewesen? Welche Gefahren lauern auf sie?


Im Garten des Lenbachhauses können Kinder und Jugendliche eigene Zukunftsszenarien und Geschichten entwickeln.
In der Figurentheaterwerkstatt bauen sie Stabpuppen und Bühnenbilder, proben
eigene Stücke und bringen sie zur Aufführung.

Konzept und Durchführung:
Mirja Reuter und Florian Gass mit den
Kunstvermittlerinnen am Lenbachhaus

Jahrgangsstufen 3 – 7

Di, 21. Juli – Fr, 24. Juli,
Di, 28. Juli – Do, 30. Juli,
jeweils ab 8.30 Uhr

Dauer: 4 Std.
Kosten: 2,50 Euro / Person
Anmeldung erforderlich.

Das Anmeldeformular für Ihre Anmeldung finden Sie hier.

Suche

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein