Themenkonzert
Joseph Beuys. Sammlungspräsentation

Lenbachhaus 5. März 2018, 19:00 UHR

 

Themenkonzert des Bayerischen Staatsorchesters
„Zeig mir deine Wunde

Mo, 5. März 2018, 19 Uhr
Lenbachhaus, Foyer

Vortrag von Prof. Dr. Jacqueline Knörr vom Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung in Halle a.d. Saale, gefolgt von Musik für Sopran und drei Klarinetten von Wolfgang Amadeus Mozart, Igor Strawinsky, Wolfgang Rihm.

Grundlagenforschung und anspruchsvolle Kammermusik treffen in den Themenkonzerten zusammen – einer Reihe, die seit bald einem Jahrzehnt gemeinsam von der Max-Planck-Gesellschaft und der Bayerischen Staatsoper ausgerichtet wird. Einer von fünf Abenden mit Anregungen für Geist und Gemüt, rund um das Spielzeitthema Zeig mir deine Wunde, das in Zusammenhang mit Joseph Beuys' Rauminstallation Zeige deine Wunde (1976) in der Sammlung des Lenbachhauses steht.

Fünf namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Max-Planck-Instituten verschiedener Fachgebiete geben Einblick in ihren Forschungsstand – sei es die Kunstgeschichte, empirische Ästhetik, Medizin, Evolutionsbiologie oder Ethnologie. Musikerinnen und Musiker des Bayerischen Staatsorchesters gestalten dazu korrespondierend und kontrastierend Programme mit Raritäten der Kammermusik – von Haydn und Mozart bis heute und morgen.

In Kooperation mit dem Bayerischen Staatsorchester und der Max-Planck-Gesellschaft.

Regulär: 24 Euro
Ermäßigt: 10 Euro
Tickets können hier erworben werden.

Weitere Termine der Themenkonzerte finden Sie hier.