Ein Laden ins Museum

16. Oktober 2018

Von Antonia Kölbl. Hans-Peter Feldmanns Laden 1975–2015 ergänzt nun die Sammlung Kunst nach 1945 der Städtischen Galerie im Lenbachhaus um eine durchaus radikale zeitgenössische Position. Die Kulturstiftung der Länder förderte die Erwerbung. In der Schaufensterauslage parken Spielautos ihre Miniaturkarosserien dicht …

Weiterlesen →

Marcia Hafif. A new Perspective

6. September 2018

By Sebastian Schneider. The exhibition Marcia Hafif: Films (1970-1999) remains on view at the Kunstbau through September 30, 2018. It surveys Marcia Hafif’s oeuvre on film, which spans almost three decades. Numerous works, which were transferred to digital media for …

Weiterlesen →

EIS, EISBABY – VOL. 2

23. August 2018

Für den 1969 in London geborenen und bei München lebenden Künstler Daniel Man ist die Arbeit im öffentlichen Raum kein Neuland; vor dem Studium der Bildenden Künste war er knapp 15 Jahre lang in der Graffitiszene aktiv. Für die Gestaltung …

Weiterlesen →

Michaela Melián – Föhrenwald

9. August 2018

Von Heike Ander. Die Siedlung Föhrenwald bei Wolfratshausen entstand im Zuge nationalsozialistischer Wohnungsbaupolitik als Mustersiedlung. Sie wurde ab 1940 als Lager für ausländische Zwangsarbeiter und dienstverpflichtete deutsche Arbeiter der nahegelegenen Munitionsfabriken benutzt. Nach Kriegsende diente der Ort mehr als zehn …

Weiterlesen →

Let’s stay friends!

2. August 2018

Von Eva Wolpers. Das kulturelle Leben der Stadt München ist etwas Besonderes und es ist wunderbar daran teilhaben zu können. Darin sind wir uns sicher einig, hier in diesem Forum, aber wohl auch darüber hinaus. Das liegt vor allem am …

Weiterlesen →