Bull’s Eye No. 2 – Die Kamera von Gabriele Münter

22. März 2018

Von Daniel Oggenfuss. Als Gabriele Münter während ihres Aufenthaltes bei Verwandten in Moorefield/ Arkansas im Februar 1899/1900 eine Bull’s Eye Kodak Boxkamera geschenkt bekommt, ist die Popularisierung der Fotografie durch die Massenproduktion und Verfügbarkeit dieser handlichen und kompakten Kameras schon …

Weiterlesen →

Meine Devise ist die Liebe – My Attitude is one of Love

10. Dezember 2014

Gedicht von Florine Stettheimer aus dem Band Crystal Flowers, 1949 von Ettie Stettheimer aus dem Nachlass herausgegeben übersetzt von Karin Fellner [see English version below] [Meine Devise ist die Liebe] Meine Devise ist die Liebe die absolute Anbetung aller Säume …

Weiterlesen →

Material, Muster und Farbe – Florine Stettheimers (Bühnen-) Kunst

25. November 2014

von Kathrin Frosch. Als mir vor vielen Monaten die wunderbare Aufgabe anvertraut wurde, mit Karin Althaus ein Ausstattungskonzept für die Florine Stettheimer Ausstellung zu entwickeln wusste ich eigentlich so gut wie nichts über diese großartige Künstlerin. Material wurde zusammengetragen, recherchiert, …

Weiterlesen →

Offene Hinterbühne

31. Oktober 2014

Im Rahmen der „Offenen Hinterbühne“ finden Workshops zur aktuellen Ausstellung „Florine Stettheimer“ im Kunstbau des Lenbachhauses statt. Dabei gehen die drei KünstlerInnen Maximiliane Baumgartner, Mirja Reuter und Florian Gass der Frage nach, wie Stettheimer ihr schillerndes Umfeld auf die Leinwand …

Weiterlesen →

GIB MIR FÜNF! – New Yorker Kurzgeschichten

30. Oktober 2014

von Susanne Böller. In den 1920er und 1930er Jahren gehörte die Kurzgeschichte zu den beliebtesten Formen der Unterhaltung. Magazine wie Harper’s Bazaar, Vanity Fair, Esquire oder Smart Set veröffentlichten die Geschichten regelmäßig und zahlten ihren Autoren dafür gutes Geld. Die …

Weiterlesen →