GIB MIR FÜNF!

14. Dezember 2018

Von Sebastian Schneider. Am 25. und 26. Januar 2019 findet im Lenbachhaus das Symposium Weltempfänger. Mediumistische Kunst in Theorie und Praxis 1850–1950 statt. Anknüpfend an die Arbeiten von Georgiana Houghton, Hilma af Klint, Emma Kunz, John Whitney, James Whitney und …

Weiterlesen →

Gib mir fünf!

8. November 2018

Von Eva Huttenlauch und Sebastian Schneider. Im März 2018 eröffneten wir die Ausstellung I’m a Believer. Pop Art und Gegenwartskunst aus dem Lenbachhaus und der KiCo Stiftung. Dabei handelt es sich um die mittlerweile vierte Sammlungspräsentation seit der Wiedereröffnung des …

Weiterlesen →

Gib mir fünf!

21. Februar 2018

Von Eva Huttenlauch und Sebastian Schneider. 1. Jean-Paul Sartre: Das Sein und das Nichts, 1943 Die Gedankenwelt von Joseph Beuys beruht auf verschiedenen geistigen Einflüssen, die er verarbeitete und zu seinem eigenen Weltbild zusammenfügte. Für ihn wichtige Denker und geistige …

Weiterlesen →

GIB MIR FÜNF!

14. Dezember 2017

Von Marta Koscielniak. An einem nasskalten Winterabend gehört es – sicherlich nicht nur für mich – zu den schönsten Aktivitäten, sich auf dem heimischen Sofa eine DVD anzuschauen. Gabriele Münter wäre an einem solchen Tag wohl ins Kino gegangen, denn …

Weiterlesen →

GIB MIR FÜNF!

31. August 2017

Von Sandra Dichtl Malerei als überwältigendes Erlebnis aus Licht und Farbe zu erfahren, das ermöglicht seit Mai 2017 die Ausstellung »Mentales Gelb. Sonnenhöchststand« im Lenbachhaus. Sie zeigt einen Teil der Sammlung KiCo von Doris Keller-Riemer und Hans-Gerd Riemer, die das …

Weiterlesen →