„Kommt vorbei im Käuzchensteig“

6. Juni 2019

Von Ulrike Ottinger. „Kommt vorbei im Käuzchensteig“, sagte Maria Lassnig. Tabea Blumenschein und ich hatten gerade ihre Zeichentrickfilme im Berliner Arsenal Kino gesehen. Eine Figur entstand aus der anderen in permanenter und sehr überraschender Verwandlung. Gesichter zogen sich in die …

Weiterlesen →

Alfred Kubin und die phantastische Welt der Geschichten

22. November 2018

Von Anna Straetmans. Alfred Kubin war nicht nur Maler, Zeichner und freier Schriftsteller. Er war vor allem leidenschaftlicher Leser. Mit seinem Umzug nach Zwickledt 1906, weg aus der Kunstmetropole München, in das abgelegene Schlösschen auf dem Land, wurde Kubin nicht …

Weiterlesen →

5 Fragen an Rita Kersting zu Gabriele Münter

20. September 2018

Von Donata aus der Wieschen. Am 14. September eröffnete die Ausstellung Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife im Kölner Museum Ludwig. Im Gespräch berichtet Rita Kersting, Stellvertretende Direktorin des Hauses, über Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Ausstellungsorte, Münters Position in der Sammlung …

Weiterlesen →