Gedicht von Florine Stettheimer
aus dem Band Crystal Flowers, 1949 von Ettie Stettheimer aus dem Nachlass herausgegeben
übersetzt von Karin Fellner

[see English version below]

[Meine Devise ist die Liebe]

Meine Devise ist die Liebe
die absolute Anbetung
aller Säume
und Farben
und Flitterdinge

Ich mag Pantoffeln goldbemalt
und Austern kalt
und Blumenvielfalt in meinem Garten
und Türme, die in den Himmel ragen
und Verkehr in den Straßen
und Maillards Süßwaren
und von Bendel die Garderobe
und von Nat Lewis die Strumpfmode
und die Schaufenster von Tappé
und Kristall-Allerlei
und meine Malerei
und Walt Disneys Trickfiguren
und Luftballone kunterbunt

_____________________________________________________________________________

[MY ATTITUDE IS ONE OF LOVE]

My attitude is one of love
is all adoration
for all the fringes
all the color
all tinsel creation

I like slippers gold
I like oysters cold
and my garden of mixed flowers
and the sky full of towers
and traffic in the streets
and Maillard’s sweets
and Bendel’s clothes
and Nat Lewis hose
and Tappé’s window arrays
and crystal fixtures
and my pictures
and Walt Disney cartoons
and colored balloons

Die Ausstellung „Florine Stettheimer“ ist noch bis So, 4. Januar 2015 im Kunstbau des Lenbachhauses zu sehen. Der Katalog zur Ausstellung ist über den Museumsshop im Lenbachhaus sowie online erhältlich und hat eine weitere Auswahl an Gedichten der Künstlerin versammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.