zusammengestellt von Beate Lanzinger und Jonna Gaertner.

“Tolle Idee, toll präsentiert. Da macht Museumsarbeit Spaß! Viel Glück f.d. Eröffnung.“

“KUNST IST… für jeden wichtig!“

„Die Auswahl der Bilder und Skulpturen ist sehr vielseitig und daher sehr interessant.“

„Eine tolle Idee, Museumsarbeit als Prozess darzustellen! Danke auch für die Führungen + Vorträge. Ich freue mich schon sehr auf den Mai!“

„Schade – bald wieder vorbei! Öfter solche Raritäten zeigen!“

“KUNST IST..
fühlbar aber kein Gefühl,
sichtbar aber nicht beschreiblich,
nah und fern zugleich,
sie ist und bleibt was
sie ist, Kunst.“

„Die Salome hat mich am meisten beeindruckt, leider konnte man das nicht bepunkten“

„Die Bildramen sind sehr schön, aber die Bilder nicht“

„Die Idee ist gut, hätte lieber mehr über wie man restauriert, verschiedene Arten (Farbe, Gouache, Öl usw.) gewusst“

„So eine gute Idee, schade, dass ich nur ein Mal kommen konnte. Mit großem Vergnügen die Aufkleber geklebt. Danke“

Beate Lanzinger und Jonna Gaertner sind Mitarbeiterinnen der Kommunikationsabteilung des Lenbachhauses.

3 Gedanken zu “ZUM LETZTEN MAL – KOMMENTARE AUS DER AUSSTELLUNG

  1. Kann man das Lenbachhaus in der Zeit vom 1.6. bis zum 15.6.2013 besuchen?

  2. Das Lenbachhaus hat ab 8. Mai täglich außer montags von 10 – 20 Uhr geöffnet.
    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
    Herzlichen Gruß
    J. Gaertner

  3. Liebe Emma,

    vielen Dank für Deine nette Nachricht! Deinen Namen werden wir gleich ergänzen, entschuldige bitte.
    Wir würden uns freuen, Dich nach unserer Eröffnung bei einer anderen Kinder-Veranstaltung wieder zu sehen.

    Viele Grüße

    J. Gaertner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>