GIB MIR FÜNF!

Von Sandra Dichtl Malerei als überwältigendes Erlebnis aus Licht und Farbe zu erfahren, das ermöglicht seit Mai 2017 die Ausstellung »Mentales Gelb. Sonnenhöchststand« im Lenbachhaus. Sie zeigt einen Teil der Sammlung KiCo von Doris Keller-Riemer und Hans-Gerd Riemer, die das …

Weiterlesen →

GIB MIR FÜNF!

Von Sebastian Schneider Die Ausstellung »After the Fact. Propaganda im 21. Jahrhundert« ist noch bis zum 17. September im Kunstbau zu sehen. Die darin gezeigten Kunstwerke thematisieren ideologische Konstrukte, die unsere Gegenwart bestimmen. Dabei rücken einige der 30 beteiligten Künstlerinnen …

Weiterlesen →

Bildschön – Ansichten des 19. Jahrhunderts

Von Susanne Böller »Bildschön« definiert den Charakter und das Programm der Neupräsentation der Malerei des 19. Jahrhunderts, die seit Ende Februar im Lenbachhaus zu sehen ist. Mit den »Ansichten« des 19. Jahrhunderts bezeichnen wir sowohl die Bilder von Orten und …

Weiterlesen →

Kunsthörspiel und Hörspielkunst

Von Vaira Sirava Hallo! Ich heiße Vaira, bin 12 Jahre alt und habe in den Osterferien im Lenbachhaus am Projekt »Kunsthörspiel oder Hörspielkunst« mitgemacht. Viele Kinder kennen die Situation mit den Eltern im Museum und unter lauter Erwachsenen zu sein. …

Weiterlesen →