Köpfe im Lenbachhaus #6

von Sabine Scherz, Gastbloggerin. Wie Museums-Exponate eine gute Figur machen Neulich stöberte ich in alten Fotos herum, weil ich auf der Suche nach einem Kinderfoto von mir war. Dabei stellte ich einigermaßen entsetzt fest, wie viele Fotos sich bereits farblich …

Weiterlesen →

Köpfe im Lenbachhaus #5

von Karolin Nirschl, Gastbloggerin. Wo Kunstwerke nicht nur auf ihr Äußeres reduziert werden… In einem Kunstmuseum werden Werke aufbewahrt und ausgestellt. Das weiß jeder. Woher die Kunstwerke kommen und welche Geschichten sie erzählen, das weiß am ehesten jemand wie Lisa …

Weiterlesen →

Aus dem Lenbachhaus-Gästebuch

zusammengestellt von Ronja Lotz. “Schön die alten Werke wieder zu sehen! Die alte schön-marode Fassade ist etwas zu neu und geschleckt.” “Eine sehr großzügige Gestaltung des neuen Lenbachhauses, wo die vielen Kunstwerke voll zur Wirkung kommen. Die hohe Lichtskulptur von …

Weiterlesen →

Köpfe im Lenbachhaus #4

      von Paula von der Heydt. Wer hängt eigentlich die Bilder auf? Was hat es mit dem neuen LED-Beleuchtungssystem auf sich? Und wer hat den Aus- und den Wiedereinzug im Lenbachhaus koordiniert? Für alle diese Fragen gibt es …

Weiterlesen →

Köpfe im Lenbachhaus #3

von Karolin Nirschl, Gastbloggerin. Was Sie schon immer über Urheberrechte, Nutzungsrechte, Verwertungsrechte, Vervielfältigungsrechte, Verbreitungsrechte, Schöpfungshöhe, Gemeinfreiheit und Schutzfrist wissen wollten und bisher nicht zu fragen wagten… …werden Sie auch hier nicht erschöpfend beantwortet bekommen. Doch um wenigstens partiell etwas Licht …

Weiterlesen →