GIB MIR FÜNF!

Von Sandra Dichtl Malerei als überwältigendes Erlebnis aus Licht und Farbe zu erfahren, das ermöglicht seit Mai 2017 die Ausstellung »Mentales Gelb. Sonnenhöchststand« im Lenbachhaus. Sie zeigt einen Teil der Sammlung KiCo von Doris Keller-Riemer und Hans-Gerd Riemer, die das …

Weiterlesen →

GIB MIR FÜNF!

Von Sebastian Schneider Die Ausstellung »After the Fact. Propaganda im 21. Jahrhundert« ist noch bis zum 17. September im Kunstbau zu sehen. Die darin gezeigten Kunstwerke thematisieren ideologische Konstrukte, die unsere Gegenwart bestimmen. Dabei rücken einige der 30 beteiligten Künstlerinnen …

Weiterlesen →

GIB MIR FÜNF!

von Karin Althaus. 1. Murnau (Friedrich Wilhelm) in Murnau (Oberbayern), bearbeitet von Brigitte Salmen, Ausstellungskatalog Schlossmuseum Murnau 2003 (erhältlich im Schlossmuseum Murnau und in der Buchhandlung des Lenbachhauses) Wenn man in München den Namen Murnau hört, denkt man nicht unbedingt …

Weiterlesen →

GIB MIR FÜNF!

von Elisabeth Giers. Bis Ende April 2016 konnte man im Lenbachhaus die Ausstellung »PLAYBACK ROOM« besuchen. Im Zentrum dieses Projekts stand das gemeinsame Hörerlebnis von Studiomusik – insbesondere Popmusik – in bester Qualität und an einem öffentlichen Ort. Neben den …

Weiterlesen →

GIB MIR FÜNF!

von Eva Huttenlauch. Zwei Jahre nach der Wiedereröffnung des Lenbachhauses wurde der Bereich „Kunst nach 1945“ im Mai letzten Jahres komplett neu konzipiert und unter dem Titel „SO EIN DING MUSS ICH AUCH HABEN“ präsentiert. Aus unserer umfangreichen Sammlung werden …

Weiterlesen →