ART EDUCATION

 

 

  KLEE & KANDINSKY – Interaktiver Parcours & Workshop

„Das kleine Rechteck“

Wo versteckt sich das „kleine Rechteck“? Gemeinsam mit den Vermittler_innen des Lenbachhauses machen sich die Schüler_innen auf die Suche nach dem „kleinen Rechteck“ und anderen Formen, die sich in den Werken Paul Klees und Wassily Kandinskys entdecken lassen. Nach einer intensiven Auseinandersetzung mit den Kunstwerken erhalten die Schüler_innen einen Überblick über Grundfarben und -formen als wichtige gestalterische Mittel in der Kunst. Auch im praktischen Teil wird das „kleine Rechteck“ ein wichtiger Bestandteil sein, genauso wie viele eigene und individuelle Formen, die wir gemeinsam erforschen und erarbeiten werden.

Wird als altersdifferenzierter Ablauf für Jahrgangsstufen 1–4 angeboten.
Dauer: ca. 2,5 Std., inkl. Pause
Materialkosten: 2,50 Euro / pro teilnehmender/n Schüler_in
Schulklassen und je zwei Lehrkräfte haben freien Eintritt

Das Formular für Ihre Anmeldung finden Sie hier.

Alles auf einem Blick: Wichtige Informationen für Lehrpersonen mit Schulklassen während der Ausstellung KLEE & KANDINSKY (PDF)